Hundefriseur &
Hundeschule

Der Feine Fiffi – Hundefriseur + Hundeschule

„Im März 2018 eröffnete der Feine Fiffi unter der Leitung von Marleen Schaks, als gelernte Hundefriseurin mit tatkräftiger Unterstützung von Petra Höfer, Mädchen für alles, seine Pforten im schönen Siegerland. Ziel war und ist es, die zwei- und vierbeinigen Kunden fachgerecht und kompetent aufzuklären, was rund um die moderen Hundepflege richtig und notwendig ist. In Absprache mit dem Kunden wird der Hund liebvoll und einfühlsam gepflegt. Gutes Handwerk, Freundlichkeit, Kompetenz und Einfühlunsvermögen sind ein erklärtes Ziel. Der Hauptaugenmerk liegt immer auf einer individuellen Beratung zum Wohle des Hundes; insbesondere Welpen werden mit umfassender Sachkenntnis an den Besuch im Hundesalon herangeführt. Es wird ein spezielles Welpentraining angeboten. Alle Rassen und Hunde jeden Alters mit unterschiedlichen Bedürfnissen zählen mittlerweile zum Kundenstamm.

Um das Angebot zu erweitern und auf die Bedürfnisse der einzelnen Hunde eingehen zu können, absolvierten Marleen Schaks und Petra Höfer eine qualifizierte und anerkannte Ausbildung zum Hundetrainer plus, bei Ziemer & Falke Schulungszentrum für Hundetrainer GmbH & Co.KG, die im Juni 2019 mit einer Prüfung vor einer Prüfungskommission und einem Amtstierarzt erfolgreich endete und die Eröffnung der Hundeschule unter gleichem Namen nach sich zog. Die Genehmigung nach § 11 Absatz 1 Satz 1 Nr. 8 f TierSChG für die Ausbildung von Hunden für Dritte und die Anleitung der Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter wurde durch das Vetrerinäramt des Kreises Siegen-Wittgenstein erteilt. Die Erweiterung der Fachkenntnisse rund um die Hundepflege und das Hundetraining wird durch entsprechende Fortbildungsmaßnahmen stetig durchgeführt.

Marleen Schaks

Über mich

Mein Name ist Marleen Schaks, geboren am 4. November 1994. Seit Geburt an gibt es Hunde in meinen Leben, ich wurde in eine äußerst tierliebe Familie geboren und wuchs mit mehreren Berner Sennenhunden auf.

Meine Hunde

Mit 17 Jahren erfüllte ich mir einen Wunschtraum – und Honey, mein erster eigener Hund, ein Chihuahua zog bei mir ein. Heute zählen drei Hunde zu meiner Familie.

Mein Werdegang

Während meiner Tätigkeit als Bürokauffrau habe ich nebenberuflich meine Ausbildung zur Hundefriseurin absolviert. Seit Februar 2017 bin ich selbständige Hundefriseurin und habe zuerst im Laden meiner Tante mit gearbeitet. Am 03.03.2018 habe ich meinen Salon in Kreuztal eröffnet. Zeitgleich mit der Eröffnung habe ich zusammen mit meiner Mutter die Ausbildung „Hundetrainer plus“ bei Ziemer und Falke absolviert.

Petra Höfer

Über mich

Petra Höfer, geb. 06.02.1962 im Rheinland, bekennendes Familientier mit einer tollen
und relativ großen, lauten, eloquenten Familie, auf die ich unglaublich stolz bin und den großen und kleinen Tieren und der Natur sehr verbunden.

Meine Hunde

In meiner Kindheit und Jugend begleiteten mich zwei Rauhaardackeldamen, Pucky und Kessi, mit entsprechenden Marotten und einem ausgesprochenem Jagdtrieb.
Mit dem Ehe- und Familienleben kam dann der erste wunderschöne Berner Sennenhund Rüde, Erwin, zu uns. Als dieser 7 Jahre alt wurde, gesellte sich ein zweiter hinzu. Für die Namensgebung war immer mein Mann zuständig und so erhielt dieser den Namen Jupp. Nach dem Tod von Erwin bereicherte Rudi unser Leben. Nach Jupps Ableben wechselten wir von ziemlich groß zu ziemlich klein und ein winziges Chihuahuamädchen, Cookie, zog bei uns ein und kurze Zeit später ein noch kleineres Exemplar Betty. Zur Zeit leben mit und bei uns, vier Hunde aus dem Tierschutz, Bruno ein großer souveräner Schäferhund-Husky Herdenschutzhundmix, Frania, die jagende Dackeline, Ella, die Rakete, 4 kg schwer und das Pubertier Hugo.

Mein Werdegang

Nach dem Abitur, einem Abschluss der Höheren Handelsschule, einer Ausbildung zur Assistentin in wirtschafts- und steuerberatenden Berufen, folgte Hochzeit und die Geburt unserer drei wunderbaren Kinder. Weiterhin war ich 23 Jahre in einer Steuerkanzlei in Düsseldorf tätig. Außerdem engagierte ich mich jahrelang in einem Verein für Berner Sennenhunde und war dort Zuchtwart und später Zuchtleitung. Im Jahr 2012 machte ich mich mit einem Lohn- und Buchhaltungsbüro selbstständig. Im Jahr 2015 zogen wir ins Siegerland. Seit 2018 unterstütze ich meine Tochter in Ihrem
Salon und bin dort sehr gerne Mädchen für alles. Gleichzeitig begannen wir bei Ziemer & Falke Schulungszentrum für Hundetrainer GmbH & Co.KG eine Hundetrainer plus Ausbildung, die wir beide erfolgreich im Juni 2019 durch eine Prüfung abschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.